Fruch­ti­ges Schwei­ne­fi­let mit Honig-Senf Sauce

Schwei­ne­fi­let gibt es ja in den ver­schie­dens­ten Varia­tio­nen. Es gibt sie gebraten mit Rahmsoße oder gepökelt und es gibt sie gegrillt oder geräu­chert. Und dies sind nur einige Beispiele.  Eines haben all diese Varianten gemeinsam — sie schmecken sehr lecker! Eine besonders leckere Variante, so wie ich zumindest finde, ist fruch­ti­ges Schwei­ne­fi­let! Hier wird die…

Win­zer­schnit­zel an Weiß­wein­sauce mit Band­nu­deln

Wiener Schnitzel kennt eigent­lich jeder! Doch habt ihr schon einmal Win­zer­schnit­zel mit Trauben-Wei­ß­wein­­sauce und Band­nu­deln probiert? Nicht? Dann solltet ihr das dringend nachholen. Beim Win­zer­schnit­zel handelt es sich um eine abge­wan­del­te Variante des Schnitzel “natur”, soll heißen bei diesem wird ebenfalls auf die Panade ver­zich­tet. Die Trauben-Wei­ß­wein­­sauce besteht, wie der Name schon vermuten lässt aus Wein­trau­ben, Wein,…

Grill­pfan­ne mit Country Potatoes

Grill­pfan­ne mit Country Potatoes ist ein wirklich gut schme­cken­des und vor allem prak­ti­sches Gericht, da es nur sehr weniger Zutaten Bedarf und relativ schnell zube­rei­tet ist. Auch besondere Vor­kennt­nis­se oder Fin­ger­fer­tig­kei­ten werden dafür nicht benötigt, so dass sowohl Koch­an­fän­ger als auch Profis mit einer Grill­pfan­ne ein wirklich appe­tit­li­ches Essen im Hand­um­dre­hen zaubern können. Wie ich dabei…

Rezept für Hackrolle mit Blatt­spi­nat

Wenn ihr auf der Suche nach einem Essen seid, welches sehr lecker schmeckt und dabei noch mit relativ wenigen Kalorien auskommt (knapp 294 kcal/Portion), so kann ich euch die Hackrolle mit Blatt­spi­nat nur wärmstens ans Herz legen. Sie ist deutlich leichter als der klas­si­sche Hack­bra­ten und schmeckt sogar Leuten, welche nor­ma­ler­wei­se den grünen Blättern des Spinat eher…

Weiß­wurst­bre­zen selbst gemacht

Was gehört zu Bayern wie die Berge oder das Okto­ber­fest? Die Weißwurst! Diese kleine aber feine Spe­zia­li­tät, welche ihren Ursprung im Mil­lio­nen­dorf München hat, ist aus dem täglichen Leben in Bayern eigent­lich kaum weg­zu­den­ken.  Der Legende nach hat die Weißwurst das Licht der Welt am 22. Februar 1857 (einen Faschings­sonn­tag) im Gasthaus “Zum Ewigen Licht” durch…

Über­ba­cke­nes Gyros mit Feta

 Über­ba­cke­nes Gyros ist eine besonders leckere Variante des grie­chi­schen Klas­si­kers. Besonders Käse­lieb­ha­ber kommen dadurch noch einmal gesondert auf ihre Kosten. Aber auch allen anderen Liebhaber des leckeren Fleisch­ge­richts wird es sicher­lich schmecken! Zutaten Über­ba­cke­nes Gyros: 500 g Schwei­ne­fleisch in feine Streifen geschnit­ten 1–2 Zwiebeln in Streifen oder Würfel geschnit­ten 1–2 ELO­li­ven­öl 3 geh. TL Gyros­ge­würz…

Weinbrand Schasch­liktopf die Zweite

Vor einiger Zeit habe ich schon mal einen Weinbrand Schasch­liktopf gekocht. Das Rezept ist zwar auch sehr gut, aber wir wollten dann nach öfterem Essen eine Variante mit etwas weniger Soße und mehr Stücken drin. Und so sind wir zu diesem Rezept gekommen, das zwar fast genau so ist wie das alte Rezept, uns aller­dings…

Schupf­nu­del­pfan­ne — Reloaded

Heute lassen wir einmal unsere Rei­se­päs­se zu unserer kleinen kuli­na­ri­schen Reise zuhause liegen und begeben uns in den südlichen Teil Deutsch­lands. Dort gibt es ein Gericht, dessen Haupt­zu­tat hat seine Wurzeln in den Jahren um 1620 — 1630. Die Schupf­nu­del! Wie muss man sich nun die Ent­ste­hung der Schupf­nu­del genau vor­stel­len? Nun, dazu ist es…

Weinbrand Schasch­liktopf

Mit dem Weinbrand Schasch­liktopf hat man ein Essen, welches sich neben dem Mit­tags­tisch auch her­vor­a­gend für eine kleine Feiner anbietet, da man diesen gut vor­be­rei­ten und bei Bedarf warm machen und natürlich auch warm halten kann. Hier mein Rezept­vor­schlag. Zutaten für Weinbrand Schasch­liktopf: 500 g Schwei­ne­fleisch in Würfel geschnit­ten 1/2 Glas Toma­ten­pa­pri­ka 1 Paprika in…

Feine Gyros Grill Pfanne

Was macht man, wenn man sich nicht zwischen Gyros und Grill-Pfanne ent­schei­den kann? Man macht einfach ein Gericht daraus. Gyros Grill Pfanne. Zutaten für die Gyros Grill Pfanne: Schwei­ne­fleisch Gyros­ge­würz Öl ca. 2 Paprika ca. 3 Zwiebeln 1 Dose Cham­pi­gnons Grill­ma­ri­na­de 1 P. Feta Zube­rei­tung: Das Fleisch in feine Streifen schneiden. Aus Gyros­ge­würz, 1 EL