Weinbrand Schasch­liktopf die Zweite

Vor einiger Zeit habe ich schon mal einen Weinbrand Schasch­liktopf gekocht. Das Rezept ist zwar auch sehr gut, aber wir wollten dann nach öfterem Essen eine Variante mit etwas weniger Soße und mehr Stücken drin.

Und so sind wir zu diesem Rezept gekommen, das zwar fast genau so ist wie das alte Rezept, uns aller­dings noch besser schmeckt.

Zutaten:

  • 500 g Schwei­ne­fleisch in Würfel geschnit­ten
  • 1/2 Glas Toma­ten­pa­pri­ka
  • 3 Paprika in Streifen geschnit­ten
  • 1 Dose Cham­pi­gnons
  • 1 Bund Lauch­zwie­beln in Ringe geschnit­ten
  • 1 Knob­lauch­ze­he klein gehackt oder gepresst
  • 200 ml Steaksoße
  • 100 ml Bar­be­cue­so­ße
  • 1/2 Becher Sahne
  • 20 ml Asbach
  • 100 ml Rotwein
  • 2 EL Sojasoße

Zube­rei­tung:

Alle Zutaten mischen,
 
Weinbrandt-Schaschliktopf die Zweite
 
über Nacht durch­zie­hen lassen.
 
Weinbrandt-Schaschliktopf die Zweite 2
 
In einen Bräter umfüllen und dann nur noch für ca. 60 Minuten bei 200°C in den Herd stellen.
 

Als Beilage passt gut Weißbrot, Pommes oder Reis.

Weinbrand Schaschliktopf

Rela­ted­Post