Weiß­wurst­bre­zen selbst gemacht

Was gehört zu Bayern wie die Berge oder das Okto­ber­fest? Die Weißwurst! Diese kleine aber feine Spe­zia­li­tät, welche ihren Ursprung im Mil­lio­nen­dorf München hat, ist aus dem täglichen Leben in Bayern eigent­lich kaum weg­zu­den­ken.  Der Legende nach hat die Weißwurst das Licht der Welt am 22. Februar 1857 (einen Faschings­sonn­tag) im Gasthaus “Zum Ewigen Licht” durch…

Selbst­ge­mach­te Hotdog Balls

Viele Leute die ich kenne haben eine Lei­den­schaft für Hotdogs, Ich meine immerhin hat diese leckere kleine Wurst in der uns heute bekannten Form eine Tradition, welche bis ins Jahr 1867, wo der Hotdog durch den deutschen Aus­wan­de­rer Charles Feltman auf Coney Island kreiert wurde. Seit diesem Tag begeis­tert der “heiße Hund” Jung und Alt…

Kräu­ter­but­ter Brötchen mit Käse über­ba­cken

Ich liebe ja Kräu­ter­but­ter Brötchen mit Käse über­ba­cken. Diese mache ich immer sehr gerne wenn wir grillen. So wie heute! Leider war das Wetter nicht ganz so toll. Wobei das Wetter bei uns eigent­lich eh egal ist, denn wir grillen auch im Winter wenn wir darauf Lust haben. Als Beilage habe ich Semmeln mit Kräu­ter­but­ter gemacht. Sozusagen…

Brotchips schnell und einfach selbst­ge­macht

Aus Baguette vom Vortag kann man ganz wunderbar leckere Brotchips zaubern. Das geht schnell und man braucht außer dem Brot nur ein wenig Öl und Salz und schon kann es los gehen. Das Brotin dünne (ca. 3–5mm) Scheiben schneiden, das geht am Besten mit der Brot­schnei­de­ma­schi­ne. Die Scheiben halbieren und neben­ein­an­der auf ein mit Back­pa­pier…

Schneller Snack — Baguette mit Paprika und Gor­gon­zo­la

Ein schneller Snack ist bei mir in der Küche immer will­kom­men. Idea­ler­wei­se verbinden sich bei diesen eine schnelle Zube­rei­tung mit der Mög­lich­keit zum ver­ar­bei­ten von Resten, welche von anderen Gerichten noch übrig sind. Vom Vortag war noch Baguette übrig und so gab es dann gestern zum Abend­essen diesen kleine leckere Baguette mit Paprika und Gor­gon­zo­la. Zutaten…

Schoko Müs­li­rie­gel ganz einfach sel­ber­ma­chen

 Am Wochen­en­de hatte ich mal wieder Lust auf Müs­li­rie­gel und da ich noch genug Müsli- Nuss- und Scho­ko­la­den­res­te übrig hatte, habe ich mich mal ans Werk gemacht und Schoko-Müs­­li­­rie­gel her­ge­stellt. Das geht super schnell und das Ergebnis ist wirklich sehr, sehr lecker. Zutaten: 250 g Müsli (eine Mischung aus Scho­ko­k­nus­per­müs­li, Scho­ko­trop­fen und Man­del­split­tern) 50 g Zucker…

Blät­ter­tei­ge­cken mit Moz­za­rel­la und Tomate

Ganz einfach und schnell lässt sich dieses Rezept für Blät­ter­tei­ge­cken mit Moz­za­rel­la und Tomate zube­rei­ten. Und es schmeckt so lecker, das ich nicht mal eine Beilage dazu brauche.Wer mag kann natürlich einen Salat dazu essen. Mir reicht es aller­dings wenn ich als Beilage einfach nur ganz viele dieser Blät­ter­teig­teil­chen auf dem Teller habe. Zutaten für…

Grill­päck­chen mit Paprika, Feta und Cham­pi­gnons

Hier kommt das Rezept für mein Paprika, Feta und Cham­pi­gnons Grill­päck­chen als Beitrag zum Gewinn­spiel bei cookmania. Da ich Käse sehr mag, darf der natürlich auch beim Grillen nicht fehlen. Deshalb habe ich wieder mal etwas rum probiert und heraus kamen dabei Grill­päck­chen mit Paprika, Feta und Cham­pi­gnons. Wir benötigen für 3–4 Portionen (als Beilage): 1…

Pata Negra mit Tomaten und Weißbrot

Heute gibt es kein Rezept sondern nur ein paar Bilder. Beim durch­schau­en meiner Fotos bin ich nämlich auf einen Ordner mit noch unge­b­logg­ten Fotos und Rezepten gestoßen. Und deshalb gibt es heute die Fotos vom Pata Negra mit Tomaten und Weißbrot. Etwas mehr bestückt könnte ich mir so einen Teller auch gut als kleine Vor­spei­sen­plat­te…

Abend­essen optisch aufwerten

Zum Abend­essen gibt es bei mir meistens Brot oder Semmeln, mit Wurst, Käse oder Schinken belegt. Das ist dann nicht wirklich spek­ta­ku­lär und da mache ich dann auch kein Foto davon. Ich denke es weis jeder wie ein Wurst- oder Käsebrot aussieht. Manchmal habe ich dann aber doch Lust und Zeit das Ganze etwas auf…