Leckeres Joghurt­brot / Joghurt­krus­te selber backen

Ich wollte ja schon seit längerer Zeit einmal selbst ein Brot backen, da mich diese Aufgabe gereizt hat und ich immer wieder von Freunden und Bekannten höre, wie gut solch ein selbst­ge­ba­cke­nes Brot im Vergleich zu den gekauften schmecken würde. Also gesagt getan und auf die Suche nach einem Rezept gemacht, welches in die Richtung…

Brezen und Lau­g­en­sem­meln

Einer meiner liebsten Klassiker beim Bäcker sind schon seit Kindheit an die Brezen/Brezeln. Diese waren damals mein ein und alles und immer meine erste Wahl wenn ich mir dort etwas aussuchen durfte. Dies hat sich bis heute nicht viel verändert. Ich esse sie immer noch sehr gerne. Generell hat es mir Lau­gen­ge­bäck angetan, weshalb es…

Gegrill­tes Naan Brot

Heute Mittag haben wir mal wieder gegrillt. Und diesmal habe ich endlich mal Naan-Brot dazu gemacht, das wollte ich schon so lange machen und jedesmal hat mir irgend­ei­ne Zutat gefehlt. Zutaten für Gegrill­tes Naan Brot: 500 g Mehl ca.150 ml lauwarme Milch 2,5 EL Zucker 1 Würfel Hefe 1 TL Back­pul­ver 2 EL Olivenöl 150…

Bake & Dip Pain Provencal

Am Mittwoch habe ich die Back­mi­schung Bake & Dip Pain Provencal von Aurora aus­pro­biert. Die Packung enthält die Back­mi­schung für das Brot und ein kleines Tütchen mit einer Gewürz­mi­schung für den Aioli-Dip. Die Ver­pa­ckung von Bake & Dip Pain Provencal: Der Innen­beu­tel: Meine geformten Brote: Nach dem Backen: Mit Dip: Vorteile: Die Anleitung auf der…

Focaccia — Fla­den­brot mit Käse, Tomaten & Oliven

Das Focaccia stammt ursprüng­lich aus der Toskana und ist eine ideale Alter­na­ti­ve für Brot oder Brötchen und somit für jede Gele­gen­heit geeignet. Bereits den alten Römern war diese Variante des Fla­den­brots als Panis focacius bekannt. Legen wir also los und fangen mit der Zube­rei­tung an. Die Zutaten des Focaccia: 30 g Hefe 2 EL Salz 2…