Die kleine gesunde Leckerei: Bliss Ball Kokos

  Seit Kurzem habe ich Bliss Balls, eine gesunde Leckerei aus Datteln und Nüssen, für mich entdeckt. Und nachdem ich die so gerne nasche habe ich mir die Frage gestellt ob man die nicht auch selber machen könnte. Bloß wie? Ich habe mir also meine Lieb­lings­sor­te gekauft, genüss­lich vernascht und dann die Packung mit der…

Weih­nacht­li­che Schoko Nou­gat­pra­li­nen

Klein, lecker und schnell gemacht sind weih­nacht­li­che Schoko Nou­gat­pra­li­nen. Diese Pralinen sind eigent­lich eine sichere Bank, um sie seinen Gästen oder der Familie anzu­bie­ten. Schließ­lich haben die meisten Menschen eine aus­ge­präg­te Vorliebe für Nougat. also ran an die Schüssel und los gehts! Zutaten: 200 g Voll­milch­scho­ko­la­de 125g Nuss-Nougat 100 ml Cremefine z. Kochen 1/4 —…

Feine Hafer­fleks Knusper Häufchen selbst gemacht

Nachdem die Bagels gut gelungen sind, habe ich mich auch noch an einer Eigen­krea­ti­on Hafer­fleks Knusper Häufchen in Form von knusp­ri­gen, kleinen Lecke­rei­en mit Scho­ko­la­de versucht. Und das Ergebnis war einfach herrlich. Sonst nehme ich immer Corn­flakes für diese Knus­per­häuf­chen aber mit den Hafer­fleks werden sie viel knusp­ri­ger was uns noch besser geschmeckt hat. Hier…

Nougat — Mar­zi­pan­pra­li­nen selber machen

Genaue Men­gen­an­ga­ben für die Mar­zi­pan­pra­li­nen kann ich euch heute für dieses Rezept leider nicht geben, da ich so viele zum Ver­schen­ken gemacht habe das ich einfach nicht mehr weis wie viel Scho­ko­la­de ich ver­braucht habe. Und die Fotos sind auch nur so nebenbei ent­stan­den. Aber da die Pralinen wirklich lecker waren und bei den Beschenk­ten…

Kokos­ta­ler mit leckerer Koko­s­creme

Wer Kokos mag wird sich über dieses Rezept für leckere Kokos­ta­ler mit herrlich cremiger Koko­s­creme besonders freuen. Die schmecken nicht nur im Sommer total lecker. Zutaten für 18 Stück: 150 g Kokos­ras­pel 50 g Zucker 1 Eiweiß 1 TL Kokos­si­rup 200g weiße Scho­ko­la­de 100 ml Kokos­milch 1 EL Kokos­si­rup Zube­rei­tung der Kokos­ta­ler: — Den Zucker…

Scho­komu­scheln Pralinen

Mitt­ler­wei­le habe ich die Scho­ko­la­den­form für Scho­komu­scheln aus­pro­biert die ich mir beim CSN Store bestellt hatte. Zum Testen habe ich nur normale und weiße Scho­ko­la­de geschmol­zen und in die Form gefüllt. Die dunkle Scho­ko­la­de hat sich durch leichtes Klopfen auf der Rückseite der Form ganz einfach gelöst. Die weiße Scho­ko­la­de hat sich erst gelöst als ich…

Mar­sh­mal­lo­w­fondant

Hübsch deko­rier­te Torten schmecken doch gleich nochmal so gut, denn das Auge isst ja bekannt­lich mit. Ich wollte mich deshalb mal an Mar­sh­mal­lo­w­fondant versuchen um meine nächste Torte besonders hübsch zu deko­rie­ren. Zutaten für den Mar­sh­mal­lo­w­fondant: 150 g Mar­sh­mal­lows 250 g Puder­zu­cker 1 EL Wasser 50- 100 g Puder­zu­cker zum Kneten Zube­rei­tung:   — Mar­sh­mal­lows mit Wasser…

Ingwer Limetten Späne

Scharf, aber lecker sind die  Ingwer-Limetten-Späne, welche ich euch heute vor­stel­len möchte. Sie sind mal etwas ganz anderes und bringen daher etwas Abwechs­lung in die Auswahl an Plätz­chen­re­zep­ten. Zutaten: 1 Stück Ingwer ( ca. 200 g ) 200 g Zucker 1 Limette Zucker Papier­pra­li­nen­förm­chen Zube­rei­tung der Ingwer Limetten Späne: Ingwer schälen, in dünne Scheiben schneiden…

Marzipan Cranberry Pralinen

Heute wage ich mich an Marzipan Cranberry Pralinen. Diese habe ich so noch nie gebacken aber ich muss sagen, dass Ergebnis schmeckt mir sehr gut. Hier das ver­wen­de­te Rezept. Viel Spaß beim nach­ba­cken. Zutaten für Marzipan Cranberry Pralinen: Marzipan getr. Cran­ber­ries dunkle Scho­ko­la­de ( ich nehme am liebsten Ritter Sport Halb­bit­ter, weil die so schön schmilzt…

Selbst gemachtes Marzipan

Da ich Marzipan so gerne esse, mache ich mir das seit letztem Jahr zu Weih­nach­ten immer selbst. Zutaten für das Marzipan: 200 g geschälte, sehr fein gemahlene Mandeln 200 g Puder­zu­cker 1 kl. Fl. Bit­ter­man­del­aro­ma Rosen­was­ser Zube­rei­tung: Die Mandeln mit dem gesiebten Puder­zu­cker ver­mi­schen. Das Bit­ter­man­del­aro­ma dazugeben. Beim Kneten nach und nach wenig Rosen­was­ser zugeben bis…