Selbst gemachtes Marzipan

Da ich Marzipan so gerne esse, mache ich mir das seit letztem Jahr zu Weih­nach­ten immer selbst.

Zutaten für das Marzipan:

  • 200 g geschälte, sehr fein gemahlene Mandeln
  • 200 g Puder­zu­cker
  • 1 kl. Fl. Bit­ter­man­del­aro­ma
  • Rosen­was­ser

Zube­rei­tung:

Die Mandeln mit dem gesiebten Puder­zu­cker ver­mi­schen. Das Bit­ter­man­del­aro­ma dazugeben. Beim Kneten nach und nach wenig Rosen­was­ser zugeben bis die gewünsch­te Fes­tig­keit erreicht ist.

Tipp:

Je nach Ver­wen­dungs­zweck kann die Mar­zi­pan­roh­mas­se noch mit Zitronen- oder Oran­gen­scha­le ver­fei­nert werden. Oder man gibt bei der Her­stel­lung noch etwas Rum, Amaretto oder andere hoch­pro­zen­ti­ge Getränke hinein. Der Phantasie sind hier kaum Grenzen gesetzt und es gibt viele Varia­ti­ons­mög­lich­kei­ten.

Lust auf mehr leckere Rezepte?