Rigatoni al forno

Rigatoni al forno sind ein weiterer Klassiker der ita­lie­ni­schen Küche und dürfen deshalb in einer Rezept­samm­lung nicht unerwähnt bleiben! Denn wer würde schon frei­wil­lig auf ein derart leckeres Gericht ver­zich­ten? Die Bezeich­nung “al forno” bedeutet übersetzt “gebacken” und bezieht sich somit auf die Art der Zube­rei­tung des Gerichts. Die Tradition von geba­cke­nen Gerichten ist seit…

Eierlikör Schoko Muffins mit Pudding Topping

Ich habe mich spontan dazu ent­schie­den mir Eierlikör Schoko Muffins mit Pudding Topping zu zaubern. Was sich jetzt im ersten Augen­blick furchtbar kom­pli­ziert anhört ist es eigent­lich gar nicht.  Sicher­lich benötigt man etwas mehr Zutaten, als bei klas­si­schen Muffins, jedoch ent­schä­digt der Geschmack für den Mehr­auf­wand.  Aber gehen wir ans Werk! Zutaten für die Muffins (12…

Tor­tel­li­ni mit Schinken Sahnesoße

Tor­tel­li­ni mit Schinken Sahnesoße. Baucht es eigent­lich mehr Worte um ein exzel­len­tes Essen zu beschrei­ben. Ich für meinen Teil glaube nicht. Ich liebe diese  wun­der­ba­ren ita­lie­ni­schen Nudeln mit ihren Füllungen, egal ob mit Fleisch oder in der vege­ta­ri­schen Art.  Wenn man dann nich eine Sahnesoße hinzufügt und das Ganze mit Pini­en­ker­ne abschmeckt, dann erhält man…

Köstliche selbst­ge­mach­te Erd­beert­ar­te

Da man im Moment ja an fast jeder Ecke Erdbeeren bekommt und ich daran nicht einfach so vorbei gehen kann, gab es am Wochen­en­de eine Erd­beert­ar­te. Das Rezept habe ich im kleinen Kurio­si­tä­ten­la­den gefunden und sofort gewusst, das muss ich auch machen. Hier gehts zum Rezept. Hier mein Fazit: Und ich kann euch gleich sagen…

Erdbeer-Sahne Torte nach Oetker

Bei Erdbeer-Sahne Torte ist es so, dass ich diese eigent­lich immer essen könnte. Jetzt habe ich vor kurzem entdeckt, dass es von Dr. Oetker eine fertige Mischung für Erdbeer-Sahne Torte gibt. Das wollte ich natürlich gleich einmal aus­pro­bie­ren und mit der ver­glei­chen, welche ich selbst mache.  Hier daher die Bilder zum Expe­ri­ment, welches zu meiner…

Feine Feen­küch­lein

Hier ist mein Beitrag zum Back­wett­be­werb von Sweet Trolley: Feine Feen­küch­lein — Fruchtige Sahne auf luftigem Biskuit mit knusp­ri­gen Blät­ter­teig­flü­geln. Da ich wieder mal auf der Suche nach einem Hingucker auf der Kuchen­ta­fel war, wurde ich auf dieses ver­spiel­te Gebäck auf­merk­sam, welches für meine ZTwecke genau das richtige gewesen ist. Hier das Rezept.   Zutaten…

Pfirsich Sahne Tor­te­letts

Wenn es mal schnell gehen soll, dann sind diese Tor­te­letts genau das Richtige.  Das tolle daran ist, dass die Tor­te­letts sich gut­be­vor­ra­ten lassen, da sie relativ lange haltbar sind und man sie mit fast allem belegen kann, was sich in Haus und Garten finden lässt. Wir benötigen auch gar nicht viele Zutaten: 2 Packungen Törtchen (in meinem Fall…

Mas­car­po­ne-Sahne-Creme oder Leb­ku­chen­re­cy­cling

  Irgend­wann hat man einfach keine Lust mehr auf Lebkuchen(haus)reste, dann muss eine Idee her um die ander­wei­tig noch irgendwie zu verwerten. Im Kühl­schrank stand auch noch ein halber, großer Becher Mas­car­po­ne der weg musste und so fand der sich dann auch in unserer Nach­spei­se wieder. Außer Lebkuchen und Mas­car­po­ne ist aber auch noch eine…

Rezept für Schman­dwel­le

Heute stelle ich euch meine Schman­dwel­le vor. Diese zeichnet sich durch die leckere Creme und die in ihr ent­hal­te­nen Früchte aus. Diese kann man auch gut bei Kin­der­ge­burts­ta­gen verwenden. Zutaten für den Teig: 300 g Zucker 1 P. Vanil­le­zu­cker 4 Eier 1 kl. Tasse Öl 1 kl. Tasse Oran­gen­saft 300 g Mehl 1 P. Back­pul­ver…

Knusper Kirsch­tor­te

Gestern nach­mit­tag gab es für unseren Besuch eine Kirsch-Knusper-Torte. Weil ich nicht viel Zeit hatte, habe ich mich dafür ent­schie­den, weil man die nicht backen muss. Zutaten für den Boden und die Deko: 100 g Margarine 150g Zart­bit­ter­scho­ko­la­de 150 g Corn­flakes Zutaten für den Belag: 250 g Quark 6 Blatt Gelatine 100 g Zucker Saft…