Nudel Risotto nach Krit­ha­ra­ki Art!

Die Krit­ha­ra­ki kommt ursprüng­lich aus Grie­chen­land und ist in der dortigen Küche nicht weg­zu­den­ken. Es handelt sich hierbei um eine Nudel aus Hart­wei­zen­grieß in Form eines Reiskorns. Einigen von euch sind sie viel­leicht auch unter der Bezeich­nung Orzo oder Risoni bekannt. In Grie­chen­land wird sie meist mit etwas Toma­ten­so­ße vermischt oder als Sup­pen­ein­la­ge serviert. Eine…

Boeuf Stro­gan­off — Der Klassiker der Haute Cuisine!

Boeuf Stro­gan­off ist wohl eines der bekann­tes­ten Gerichte der Welt. Dieses leckere Gericht wurde erstmals 1871 durch Jelena Molochowetz im rus­si­schen Kochbuch “Geschenk für junge Haus­frau­en” erwähnt. Berühmt wurde es aller­dings durch den Koch Charles Brière, welcher Boeuf Stro­gan­off bei einem Koch­wett­be­werb in Paris vor­stell­te, wodurch es schnell zum Klassiker der inter­na­tio­na­len gehobenen Küche avan­cier­te. Das Geniale an…

Rezept für Linguine al pesto siciliano

Wenn es mal wieder schnell gehen muss/soll, dann liegt ihr mit Linguine al pesto siciliano gold­rich­tig! Dieser Klassiker der ita­lie­ni­schen Küche ist einer meiner Favoriten und der sizi­lia­ni­sche Bruder des Pesto alla genovese.  In Sizilien wird dem Pesto, gegenüber der Variante aus Genua, zusätz­lich Tomate hin­zu­ge­fügt, die Pini­en­ker­ne durch Mandeln ersetzt und etwas am Basilikum…

Win­zer­schnit­zel an Weiß­wein­sauce mit Band­nu­deln

Wiener Schnitzel kennt eigent­lich jeder! Doch habt ihr schon einmal Win­zer­schnit­zel mit Trauben-Wei­ß­wein­­sauce und Band­nu­deln probiert? Nicht? Dann solltet ihr das dringend nachholen. Beim Win­zer­schnit­zel handelt es sich um eine abge­wan­del­te Variante des Schnitzel “natur”, soll heißen bei diesem wird ebenfalls auf die Panade ver­zich­tet. Die Trauben-Wei­ß­wein­­sauce besteht, wie der Name schon vermuten lässt aus Wein­trau­ben, Wein,…

Rezept für Ragù alla bolognese

Die Bolognese ist wohl der Klassiker der ita­lie­ni­schen Küche und wird wohl weltweit serviert.  In Italien wird dieses Gericht land­läu­fig unter der Bezeich­nung Ragù alla bolognese serviert und stammt ursprüng­lich, wie der Name schon vermuten lässt aus der Gegend der ita­lie­ni­schen  Stadt Bologna. Doch wer denkt, dass man dort an allen Ecken auf die berühmten Spaghetti…

Ita­lie­ni­sche Spaghetti Carbonara

Wenige Gerichte stehen für mich so für Italien wie die Spaghetti Carbonara.  Dieses einfache Nudel­ge­richt, was wörtlich übersetzt in etwa Spaghetti nach Köhlerart heißt,  stammt ursprüng­lich aus der Gegend um Rom. Über die Ent­ste­hung des Gerichts wird/wurde viel spe­ku­liert, da die einen meinten, es war ein typisches Essen der Köhler, welche sich in ihren Mit­tags­pau­sen…

Schnelles Tor­tel­li­ni Gratin mit Schinken

So! Nachdem das mit dem impro­vi­sie­ren das letzte mal ganz gut geklappt hat, dachte ich bei mir, dass ich dies noch einmal probiere und bin deshalb frohen Mutes zum Kühl­schrank gelaufen. Dort ange­kom­men fiel mein Blick, wie von ganz alleine, auf alle Zutaten, die man für ein leckeres Tor­tel­li­ni Gratin benötigt.  Viel­leicht findet ihr ja…

Wok Nudeln mit Hähn­chen­brust­fi­let

Heute stelle ich euch mein Rezept für Wok Nudeln mit Hähn­chen­brust­fi­let vor. Dieses Rezept legt seinen Schwer­punkt auf die leichte Küche, enthält es doch pro Portion gerade einmal knapp 400 kcal und ist somit ideal für eine kalo­ri­en­be­wuss­te und gesunde Ernährung. Die Zutaten für 2 Personen: 100 g Wok-Nudeln 150 g Karotten 300 g Hähn­chen­brust­fi­let Jodsalz…

Leichte Lasagne mit Schinken und Tomaten

Heute hatte ich mal Lust auf eine leichte Lasagne, welche im Gegensatz zur klas­si­schen Lasagne nicht ganz so kalo­ri­en­reich ist. Es ist immer ein schmaler Grat zwischen kalo­ri­en­ar­men kochen und maximalem Geschmack.  Deshalb setze ich bei dieser Lasagne vorrangig auf Tomaten als Füll­ma­te­ri­al, welche einen tollen Geschmack liefern und trotzdem sehr leicht sind. Mitt­ler­wei­le haben…

Schnelles Hüt­tengra­tin mit Nudeln, Kar­tof­feln und Schinken

Nudeln und Kartoffel spielen in diesem Gericht die Hautrolle.  Abge­run­det wird das Hüt­tengra­tin mit Zwiebeln, Schinken und würzigem Käse. Einfach lecker! Zutaten für 2–3 Personen: 300g Kar­tof­feln 250 g Hörn­chen­nu­deln 200 g gek. Schinken 1 rote Zwiebel 200g Country Cheddar ½ Fl. Cremefine z. Kochen Salz, Pfeffer, Muskat, Peter­si­lie 1 EL Öl   Hüt­tengra­tin Zube­rei­tung:  …