Früchte Lasagne mit Aprikosen und Kirschen

Wenn es schön warm ist mag ich ganz gerne ein süßes Mit­tag­essen, in letzer Zeit ist das öfter mal eine Früchte Lasagne gewesen, wie hier mit Aprikosen und Kirschen.

Zutaten für 4 Personen als Haupt­ge­richt:

  • 100 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 P. Bourbon Vanil­le­zu­cker
  • 3 Eier
  • 500 g Quark
  • 250 ml Milch
  • 1 P. Zitroback
  • 480g Aprikosen aus der Dose (Abtropf­ge­wicht)
  • 350 g Kirschen (Schat­ten­mo­rel­len) aus dem Glas (Abtropf­ge­wicht)
  • 12 Lasa­gne­plat­ten ohne Vorkochen
  • ca. 40 g Man­del­plätt­chen

Zube­rei­tung der Früchte Lasagne:

  • Butter mit Zucker, Vanil­le­zu­cker und den Eiern schaumig rühren. Quark, Milch und Zitroback dazu geben und unter­rüh­ren.
  • Aprikosen in Spalten schneiden. Kirschen halbieren.
  • Etwas Quark­mas­se in eine Auf­lauf­form geben. Dann immer abwech­selnd Lasa­gne­plat­ten (4 Stück pro Schicht), Obst und Quark­mas­se darauf verteilen.
  • Früchte Lasagne bei 180°C Umluft etwa 40–50 backen.
  • Nach der Hälfte der Backzeit mit den Man­del­plätt­chen bestreuen.

Früchte Lasagne

Lust auf mehr leckere Rezepte?