Rezept für Ragù alla bolognese

Die Bolognese ist wohl der Klassiker der ita­lie­ni­schen Küche und wird wohl weltweit serviert.  In Italien wird dieses Gericht land­läu­fig unter der Bezeich­nung Ragù alla bolognese serviert und stammt ursprüng­lich, wie der Name schon vermuten lässt aus der Gegend der ita­lie­ni­schen  Stadt Bologna. Doch wer denkt, dass man dort an allen Ecken auf die berühmten Spaghetti…

Ita­lie­ni­scher Salat-Wrap mit Moz­za­rel­la

Ich esse mitt­ler­wei­le Salat sehr gerne. Gerade aber in meiner Kindheit war dies noch ganz anders.  Warum war das so? Viel­leicht weil ich Salat nur in Form von Kopfsalat kannte, welcher in einer schweren Soße aus Öl oder Essig förmlich ertränkt wurde.  Dabei will ich nicht den Kopfsalat schlecht­re­den, sondern es mangelte einfach für mich…

Über­ba­cke­nes Gyros mit Feta

 Über­ba­cke­nes Gyros ist eine besonders leckere Variante des grie­chi­schen Klas­si­kers. Besonders Käse­lieb­ha­ber kommen dadurch noch einmal gesondert auf ihre Kosten. Aber auch allen anderen Liebhaber des leckeren Fleisch­ge­richts wird es sicher­lich schmecken! Zutaten Über­ba­cke­nes Gyros: 500 g Schwei­ne­fleisch in feine Streifen geschnit­ten 1–2 Zwiebeln in Streifen oder Würfel geschnit­ten 1–2 ELO­li­ven­öl 3 geh. TL Gyros­ge­würz…

Fetacreme selbst gemacht

Das ich Käse sehr gerne mag hat sich mitt­ler­wei­le wohl rum gespro­chen. Und deshalb gibt es heute mal wieder ein Rezept mit Käse. Ent­schie­den habe ich mich beim heutigen Rezept für Fetacreme, welche ich sehr gerne einfach mit Paprika esse. Diese eignet sich auch her­vor­ra­gend als Dip für Grill­aben­de. Wir benötigen: 1 Stück Feta 1…

Original ita­lie­ni­scher Pizzateig

Ich habe euch ja schon in meinem letzten Bericht darüber erzählt, dass es eine meiner Lebens­auf­ga­ben ist, den für mich perfekten Pizzateig zu finden. Nun, diese Suche führt mich manchmal zu Teig­va­ria­tio­nen, die schon sehr dicht dran sind perfekt zu sein, manchmal sind sie guter Durch­schnitt und eher selten passiert es, dass ich noch Stunden…

Mein liebster Pizzateig

Bester Pizzateig! Mehr gibt es zu diesem Piz­za­re­zept eigent­lich nach meinem Geschmack nichts zu sagen. Er ist genau so wie ich ihn haben möchte. Mis­ter­Pink ist ja immer noch auf der Suche nach “seinem” perfekten Teig, während ich bereits fündig geworden bin. Ich bin schon gespannt, wie ihr in finden werdet. Zutaten: 500 g  Mehl…

La Sagna alla Paradisi Anna

Heute gab es zum Mit­tag­essen etwas aus dem Buch “Il Mondo della Pasta — Frische Pasta selbst gemacht mit Sante de Santis”. De Santis ist seit vielen Jahren weit über die Grenzen seiner Wahl­hei­mat Stuttgart für sein sen­sa­tio­nel­les Essen bekannt. Manche kennen ihn auch durch seine zahl­rei­chen Auftritte in Funk und Fernsehen, so zum Beispiel…

Feine Gyros Grill Pfanne

Was macht man, wenn man sich nicht zwischen Gyros und Grill-Pfanne ent­schei­den kann? Man macht einfach ein Gericht daraus. Gyros Grill Pfanne. Zutaten für die Gyros Grill Pfanne: Schwei­ne­fleisch Gyros­ge­würz Öl ca. 2 Paprika ca. 3 Zwiebeln 1 Dose Cham­pi­gnons Grill­ma­ri­na­de 1 P. Feta Zube­rei­tung: Das Fleisch in feine Streifen schneiden. Aus Gyros­ge­würz, 1 EL

Can­nel­lo­ni mit Mas­car­po­ne-Toma­ten­fül­lung

Zum Mit­tag­essen gab es heute mal Can­nel­lo­ni mit Mas­­car­­po­­ne-Toma­­ten­­fül­­lung. Ich finde ja Can­nel­lo­ni sind eine nette optische Variante am Mit­tags­tisch, weshalb ich sie immer wieder gerne in unseren Spei­se­plan mit ein­be­zie­he. Hier mein heutiger Rezept­vor­schlag. Zutaten für die Füllung: 250 g Mas­car­po­ne 350 g Tomaten 75 g Sem­mel­brö­sel 3–4 TL Pesto rosso 10 EL frisch…

Grie­chi­sche Hack­bäll­chen

Ich versuche möglichst abwechs­lungs­reich zu kochen, weshalb ich mich immer wieder auf die Suche nach neuen und auf­re­gen­den Rezepten machen, welche ich dann nachkoche und an meinen Geschmack anpasse. Gestern gab es mal deshalb mal wieder grie­chi­sche Hack­bäll­chen zum Mit­tag­essen. Das geht total schnell und schmeckt super lecker. Die Zutaten der Grie­chi­schen Hack­bäll­chen: 500g Hach­fleisch…