Nudel­sa­lat mit Fleisch­wurst

Wenn es bei uns einen Par­ty­sa­lat gibt dann entweder Nudel­sa­lat mit Fleisch­wurst oder die Variante mit Salami, Schinken und Paprika. Und machen wir uns nichts vor. Hier das Rad neu zu erfinden ist mehr als schwierig. Ich meine, diese Speise wird seit Jahr­zehn­ten zu allen möglichen Anlässen serviert, so dass ich mir gut vor­stel­len könnte, dass unsere Eltern- und Groß­el­tern schon alle möglichen und unmög­li­chen Varia­tio­nen aus­pro­biert haben. Deshalb setzte ich hier bei meinem Rezept wieder einmal auf die Fami­li­en­tra­di­ti­on und bin damit bisher sehr gut mit beiden Varianten gefahren. Aber probiert selbst.

Für eine große Schüssel braucht man:

  • 300 — 350 g Nudeln
  • 1 Ring Fleisch­wurst
  • 1 Dose Erbsen
  • 4–5 Gewürz­gur­ken
  • 1 Apfel
  • Mayon­nai­se oder Salat­creme

Zube­rei­tung des Nudel­sa­lat mit Fleisch­wurst:

  • Nudeln kochen, abkühlen lassen
  • Fleisch­wurst und Gurken klein schneiden
  • Apfel schälen, klein schneiden
  • Erbsen abtropfen lassen
  • Alle Zutaten in einer großen Schüssel ver­mi­schen

Nudelsalat mit Fleischwurst

Lust auf mehr leckere Rezepte?