Schnelles Spätz­le­gra­tin mit Schinken

Heute gibt es das Rezept für Spätz­le­gra­tin mit Schinken.  Ent­stan­den ist das Rezept letzte Woche als es mal schnell gehen musste und so landete das in der Pfanne was noch da war. Das Ergebnis war so lecker, dass es das jetzt öfter mal geben wird.

Zutaten für 2 Personen:

  • 400g Spätzle aus dem Kühlregal
  • 1 EL Olivenöl
  • 125 g Schinken
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Becher Sahne plus Bouillon (Dr.Oetker)
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Peter­si­lie
  • 100g Country Cheddar

Zube­rei­tung des Spätz­le­gra­tin mit Schinken:

  • Damit es besonders schnell geht, Ofen auf 200°C vorheizen
  • Zwiebel fein würfeln
  • Schinken in Streifen schneiden
  • Beides in Öl anbraten
  • Spätzle dazugeben mit braten
  • Mit Sahne aufgießen und würzen
  • Kurz aufkochen lassen
  • Dann in eine Auf­lauf­form geben
  • Und mit dem gerie­be­nen Cheddar bestreuen
  • Für etwas 10 Minuten in den Herd stellen, damit der Käse schmilzt und etwas Farbe bekommt.
  • Fertig!
Spätzlegratin mit Schinken

Rela­ted­Post