Pap­par­del­le mit bunter Sahnesoße

Heute geht es um Pap­par­del­le mit bunter Sahnesoße. Dieses Gericht verwendet die klas­si­schen ita­lie­ni­schen  Pap­par­del­le­nu­deln, welche so ähnlich sind, wie die deutschen Breit­band­nu­deln und ver­fei­nert sie mit Schinken, Cham­pi­ongs, Gemüse und leckerer Sahnesoße. Aber legen wir los.

Zutaten für 3 Personen:

  • 250 g Pap­par­del­le
  • 1 EL Olivenöl
  • 200 g Schinken
  • 1 Glas Cham­pi­gnons (170g Aptropf­ge­wicht)
  • 100 g Karotten
  • 100 g Paprika (rot und grün)
  • 1 Becher Dr.Oetker Sahne plus Bouillon & Kräuter
  • 100 ml Wasser
Schinken und Champignons

 

Paprika und Karotten

Zube­rei­tung der Pap­par­del­le mit bunter Sahnesoße:

  • Nudeln nach Packungs­an­wei­sung kochen
  • Schinken in Streifen schneiden
  • Karotten und Paprika schälen und klein schneiden ( ich hatte diesmal gefro­re­nes Gemüse das schon fertig geschnip­pelt war)
  • Öl in einer Pfanne erhitzen, Schinken anbraten, dann das Gemüse dazu geben und kurz mit braten
  • Etwa 5 Minuten bei kleiner Hitze garen
  • Dann mit Sahne und Wasser aufgießen und aufkochen lassen
  • Solange bei kleiner Hitze weiter garen bis das Gemüse gar ist
  • Die Soße zusammen mit den Pap­par­del­le auf einem Teller anrichten

Pappardelle mit bunter Sahnesoße

Ich hoffe es schmeckt euch!

Lust auf mehr leckere Rezepte?