Feiner Apfel­ku­chen mit Joghurt­creme

Schon einmal von Apfel­ku­chen mit Joghurt­creme gehört? Nun, ich auch nicht. Er ist entsanden, als ich heute Mittag  spontan Lust auf Kuchen bekam. Ich musste daher mit den Zutaten auskommen, welche mir Küche und Kühl­schrank zur Verfügung stellten. Sicher würde der Apfel­ku­chen etwas  schöner aussehen, wenn er anstelle mit Frucht­jo­ghurt, aus Vanil­le­jo­ghurt gemacht worden wäre. Aber dem Geschmack tat dies keinen Abbruch!

Zutaten für den Tei:

  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 P. Vanil­le­zu­cker
  • 250 g Quark
  • 200 g Mehl
  • 1/2 P. Back­pul­ver

Zutaten für die Apfel­fül­lung:

  • 2 Äpfel
  • etwas Zitro­nen­saft
  • etwas brauner Zucker

Zutaten für die Joghurt­creme:

  • 1/2 Fl. Rama Cremefine z. Kochen
  • 1 Becher Frucht­jo­ghurt (Erdbeere, Kirsche oder Himbeere)
  • 1/4 P. Vanil­le­pud­ding­pul­ver
  • brauner Zucker zum süßen

Zube­rei­tung des Apfel­ku­chen mit Joghurt­creme:

Für den Rührteig Butter, Zucker, Vanil­le­zu­cker und Eier schaumig schlagen. Quark unter­rüh­ren. Zum Schluß Mehl und Back­pul­ver unter den Teig rühren.

Den Teig in der Form verteilen.

Für die Apfel­fül­lung die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden, damit die Äpfel nicht braun werden mit etwas Zitro­nen­saft beträu­feln.

Die Apfel­stück­chen in der Mitte auf den Teig geben. Es sollte ein Rand von ca. 2cm außen frei bleiben. Hier geht der Teig später etwas mehr auf und wir erhalten den Rand für die Joghurt­creme. Etwas braunen Zucker dünn über den gesamten Kuchen streuen.

Apfelkuchen in Apfelbackform

Den Kuchen nun etwa 10–15 Minuten in den Herd stellen.

In der Zwi­schen­zeit ver­mi­schen wir die Zutaten für die Joghurt­creme in einem hohen Gefäß mit einem Schnee­be­sen. Nach Geschmack süßen.

Wenn der Kuchen vor­ge­ba­cken ist und der Rand etwas auf­ge­gan­gen ist geben wir die Joghurt­creme in der Mitte vor­sich­tig über die Äpfel.

Fertiger Apfelkuchen aus der Apfelbackform

Den Kuchen zurück in den Herd stellen und fertig backen.

Backzeit insgesamt etwa 30 Minuten bei 180C°.

Apfelkuchen mit Joghurtcreme

Lust auf mehr leckere Rezepte?