Chi­na­kohl­sa­lat mit Hähnchen

Wenn ich Salat esse dann mag ich am Liebsten Eis­berg­sa­lat und wenn es den nicht gibt dann ist meine zweite Wahl Chinakohl.  Und deshalb gab es heute mal wieder einen Chi­na­kohl­sa­lat mit Hähnchen. Ich mag es einfach wenn der Salat knackig ist.

Zutaten für den Chi­na­kohl­sa­lat mit Hähnchen:

  • Chinakohl
  • Nashi Birne
  • Zitro­nen­saft
  • Hähn­chen­brust­fi­let
  • Fleisch­ge­würz
  • Knorr Salat­krö­nung cremig French
  • Joghurt

Zube­rei­tung:

Chinakohl in Streifen schneiden, Nashi Birne in kleine Stücke schneiden und mit Zitro­nen­saft beträu­feln.
Fleisch kräftig würzen, rund herum anbraten. Abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.
Dressing anrühren. Salat auf einer Platte anrichten, mit dem Dressing über­gie­ßen, Bir­nen­stü­cke und Fleisch darauf verteilen.
Chinakohlsalat mit Hähnchen

Abschlie­ßend kann ich sagen dass uns das French Dressing am Besten geschmeckt hat. Das Joghurt-Kräuter Dressing kam nicht so gut an und das obwohl wir sonst meistens Joghurt-Kräuter Dressing verwenden und das auch sonst meine Lieb­lings­sor­te ist. Die Zube­rei­tung ist sehr einfach und die Menge die man aus einem Päckchen erhält ist auch für eine ordent­li­che Portion Salat aus­rei­chend.

Lust auf mehr leckere Rezepte?