Tortellini mit Schinken Sahnesoße

Tortellini mit Schinken Sahnesoße. Baucht es eigentlich mehr Worte um ein exzellentes Essen zu beschreiben. Ich für meinen Teil glaube nicht. Ich liebe diese  wunderbaren italienischen Nudeln mit ihren Füllungen, egal ob mit Fleisch oder in der vegetarischen Art.  Wenn man dann nich eine Sahnesoße hinzufügt und das Ganze mit Pinienkerne abschmeckt, dann erhält man einen wahrlichen Traum von einer Speise. Legen wir also los.

Zutaten:

  • 400 g Tortellini aus dem Kühlregal
  • 50 g Schinkenwürfel
  • 1 rote Zwiebel
  • 75 g Schmelzkäse
  • 1 Flasche Cremefine z. Kochen
  • 1 Glas Wasser
  • 2-3 EL Pinienkerne
  • Salz, Pfeffer
Zutaten für Tortellini mit Schinken-Sahnesoße und Pinienkernen - Creative-Pink

 

Zubereitung Tortellini mit Schinken Sahnesoße und Pinienkernen:

  • Zwiebeln fein würfeln
  • Zwiebeln und Schinken anbraten
  • Cremefine, Wasser und Schmelzkäse zugeben
  • Aukochen lassen, Tortellini zugeben
  • Ca. 3-5 Minuten leicht köcheln lassen
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Pinienkerne zum Schluß untermischen, sofort servieren.
Tortellini mit Schinken-Sahnesoße & Pinienkernen - Creative-Pink

 

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.