Rezept für selbstgemachte Schokosoße

Heute gibt es nur mein Rezept für Schokosoße. Wofür man die so alles verwenden kann, erfahrt ihr dann in den nächsten Tagen. Aber bis dahin fallen euch bestimmt auch genug Möglichkeiten ein, wozu man die Schokosoße alles essen kann.

Zutaten:

 
  • 1/2 l Milch
  • 100 g Schokolade
  • 1 EL Kabapulver
  • 1 Eigelb
  • 10g Vanillezucker
  • 10 g Speisestärke
 

Zubereitung der Schokosoße:

 
Eigelb mit Zucker, Stärke und ein wenig von der Milch in einer Tasse verrühren.
Restliche Milch und die Schokolade in einen Topf geben. Bei mittlerer Hitze die Schokolade schmelzen. Kabapulver zugeben, aufkochen lassen.
Inhalt der Tasse, unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen, in die kochende Schokomilch geben. Nochmal kurz aufkochen lassen, fertig.
 
Die Soße schmeckt warm und auch kalt sehr gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.