Pfannkuchen mit karamellisierter Mango

Bei diesem tollen Wetter darf es auch mal ein süßes Mittagessen wie Pfannkuchen mit karamellisierter Mango, Vanilleeis und Mango-Orangensoße sein. Dieses schmeckt lecker und kühlt gleichzeitig.

Zubereitung Pfannkuchen mit karamellisierter Mango:

Pfannkuchen wie im verlinkten Rezept zubereiten.

Eine Mango schälen. Die Hälfte der Mango in dünne Scheiben schneiden, den Rest pürieren.

Das Mangopüree in einen Topf geben, Saft von einer halben Orange dazugeben. Noch eine halbe Vanilleschote dazugeben und kurz aufkochen lassen.

In eine kleine Pfanne etwas braunen Zucker geben, darauf die Mangoscheiben. Vorsichtig den Zucker karamellisieren lassen und mit ganz wenig Orangensaft ablöschen.

Die Pfannkuchen einschneiden und zu Tüten aufrollen, mit der karamellisierten Mango füllen.

Zusammen mit der noch leicht warmen Mango-Orangensoße und Vanilleeis anrichten. Die Füllung reicht für etwa 2-3 Pfannkuchen.

Pfannkuchen mit karamellisierter Mango

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.