Pappardelle mit bunter Sahnesoße

Heute geht es um Pappardelle mit bunter Sahnesoße. Dieses Gericht verwendet die klassischen italienischen  Pappardellenudeln, welche so ähnlich sind, wie die deutschen Breitbandnudeln und verfeinert sie mit Schinken, Championgs, Gemüse und leckerer Sahnesoße. Aber legen wir los.

Zutaten für 3 Personen:

  • 250 g Pappardelle
  • 1 EL Olivenöl
  • 200 g Schinken
  • 1 Glas Champignons (170g Aptropfgewicht)
  • 100 g Karotten
  • 100 g Paprika (rot und grün)
  • 1 Becher Dr.Oetker Sahne plus Bouillon & Kräuter
  • 100 ml Wasser
Schinken und Champignons

 

Paprika und Karotten

Zubereitung der Pappardelle mit bunter Sahnesoße:

  • Nudeln nach Packungsanweisung kochen
  • Schinken in Streifen schneiden
  • Karotten und Paprika schälen und klein schneiden ( ich hatte diesmal gefrorenes Gemüse das schon fertig geschnippelt war)
  • Öl in einer Pfanne erhitzen, Schinken anbraten, dann das Gemüse dazu geben und kurz mit braten
  • Etwa 5 Minuten bei kleiner Hitze garen
  • Dann mit Sahne und Wasser aufgießen und aufkochen lassen
  • Solange bei kleiner Hitze weiter garen bis das Gemüse gar ist
  • Die Soße zusammen mit den Pappardelle auf einem Teller anrichten

Pappardelle mit bunter Sahnesoße

Ich hoffe es schmeckt euch!

4 Kommentare auch kommentieren

  1. Julia sagt:

    Das ist mal eine klasse Rezept. Ist abgespeichert & wird ausprobiert 🙂

    Du hast geschrieben, dass deine Glossybox ist so besonders war, was war den bei ihr drin?

    Liebe Grüße
    Julia

  2. Schau mal auf meinem anderen Blog, da habe ich sie gezeigt: klick

  3. Ronja sagt:

    Danke, wenn du Milch/ Eis und Früchte zu Hause hast und einen Mixer kannst du dir ja einen oder mehrere gönnen 😉 Bei dir sieht aber auch alles sehr lecker aus!
    Lg Ronja

  4. Leider habe ich kein Eis da. Obst und Milch hätte ich da, aber ohne Eis, will ich dann jetzt auch keinen Milkshake.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.