Papaya, Pfirsich und Quark …

Papaya, Pfirsich und Quark, was will man mehr bei dieser Hitze?
Ein leichter, leckerer Snack ist da genau das Richtige. Heute in Form einer Papaya, mit Pfirsichspalten und Quark.

Zutaten für Papaya Pfirsich und Quark :

  • 1 Papaya
  • 1-2 Pfirsiche
  • 1 Zitrone
  • 250 g Magerquark
  • etwas Mineralwasser mit Kohlensäure
  • Zucker oder Süßstoff

Zubereitung:

Papaya waschen und halbieren. Mit einem Melonenausstecher kleine Kugeln vom Fruchtfleisch herauslösen. Vorher natürlich die Kerne entfernen. Die Pfirsiche ebenfalls waschen und in Spalten schneiden. Papayakugeln und Pfirsichspalten in die ausgehöhlten Papayahälften füllen und mit Zitronensaft beträufeln.

Den Quark mit etwas Mineralwasser aufschlagen und nach belieben süßen.

Papayahälften zusammen mit dem Quark anrichten und genießen.

Papaya, Pfirsich und Quark

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.