Nudelsalat mit Thunfisch und Gurke

Auch wenn es im Moment nicht ganz so warm ist wie ich es gerne hätte, schmeckt so ein frischer Salat richtig gut. Und vielleicht können wir ja so den Sommer hervorlocken und dann beim nächsten Mal ein Eis in der Sonne genießen.

Zutaten für den Nudelsalat mit Thunfisch und Gurke:

  • gekochte Nudeln
  • Salatgurke
  • Thunfisch
  • Salatdressing nach Wahl (bei mir war es Joghurt-Kräuter)
Nudelsalat mit Thunfisch und Gurke 2

 

Zubereitung:

  • Gurke in kleine Stücke schneiden (etwas als Deko beiseite legen)
  • zusammen mit den Nudeln mit dem Dressing mischen
  • Thunfisch dekorativ darüber geben
  • mit Gurke und Dressing verzieren
  • Fertig!
  • Jetzt nur noch ein ruhiges Plätzchen suchen und genießen

Nudelsalat mit Thunfisch und Gurke

Ein Kommentar auch kommentieren

  1. judy sagt:

    Sieht das wieder lecker aus… hab gleich Appetit….

    LG
    Judy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.