Kartoffelcremesuppe

Zum Mittagessen gab es heute Kartoffelcremesuppe. Das geht schnell und einfach und schmeckt auch noch super lecker.

Kartoffelcremesuppe

Zutaten der Kartoffelcremesuppe:

  • 1 kg Kartoffeln
  • 1 Bund Suppengemüse ( Karotten, Lauch, Sellerie, Petersilie )
  • 1 Zwiebel
  • Crème fràiche
  • Gemüsebrühpulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl

Zubereitung:

Gemüse waschen, schälen in Stücke schneiden. In einem Topf mit etwas Öl anbraten, dann mit Wasser aufgießen bis alles bedeckt ist. Einen Esslöffel Gemüsebrühpulver zugeben, etwa eine halbe Stunde kochen lassen bis die Kartoffeln und das Gemüse weich sind. In einen Mixer geben und pürieren. Zurück in den Topf schütten, mit Salz, Pfeffer, Gemüsebrühpulver und etwa einem halben Becher Crème fràiche abschmecken.
Mit dem restlichen Crème fràiche und etwas gehackter Petersilie anrichten.
Kartoffelcremesuppe

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.