Grillpfanne mit Country Potatoes

Grillpfanne mit Country Potatoes ist ein wirklich gut schmeckendes und vor allem praktisches Gericht, da es nur sehr weniger Zutaten Bedarf und relativ schnell zubereitet ist.

Auch besondere Vorkenntnisse oder Fingerfertigkeiten werden dafür nicht benötigt, so dass sowohl Kochanfänger als auch Profis mit einer Grillpfanne ein wirklich appetitliches Essen im Handumdrehen zaubern können. Wie ich dabei vorgehe und welche Zutaten ich dafür verwende zeige ich euch nun!

Die Zutaten für 2 Personen:

Für die Grillpfanne:
  • 300 g Schweinerücken
  • 1 Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Dose ganze Champignons
  • 2 TL Joe’s Original Classic Rub*
  • 2 TL Joe’s Original Burning Chicken Rub*
  • 2 TL Olivenöl
  • 6 EL Wasser
  • Fetakäse
Für die Country Potatoes:
  • 6 mittlere Kartoffeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pommes Salz
  • 1 TL Olivenöl

*Alternativ könnt ihr auch einfach Grillgewürz oder Grillmarinade verwenden

Die Zubereitung der Grillpfanne mit Country Potatoes:

Wir schneiden den Schweinerücken und die Paprika  in etwa 2 x 2 cm große Würfel und zerteilen die Zwiebel je nach Größe in grobe Spalten. Die Champignons lassen wir etwas abtropfen und geben sie dann mit den geschnittenen Zutaten in eine Auflaufform oder Bräter. Jetzt nehmen wir uns eine große Tasse oder einen Becher indem wir die Marinade anrühren. In diese/diesen geben wir dann 2 TL Ölivenöl und jeweils 2 TL des Classic und des Burning Chicken Rub (alternativ das Grillgewürz – bei Grillmarinade entfällt dieser Schritt) und gießen diesen mit dem Wasser langsam auf, so dass eine sämige Paste entsteht, welche wir dann über die Zutaten gleichmäßig in der Auflaufform / dem Bräter verteilen und gut damit vermengen. 

Nun schälen wir die Kartoffeln (die Schale kann auch je nach Vorliebe an der Kartoffel belassen werden) und schneiden diese ebenfalls in grobe Spalten, welche wir dann noch feucht zusammen mit 1 TL Olivenöl und  etwas Salz, Pfeffer und Pommes Salz in einen Gefrierbeutel geben. Diesen verschließen und schütteln wir dann mit  dem Inhalt gut durch. So verteilt sich das Gewürz ideal und umschließt alle Kartoffelspalten .

Anschließend nehmen wir ein Backblech mit Backpapier (alternativ mit Öl gut einfetten) und verteilen darauf gleichmäßig die Spalten, welche wir anschließend zeitgleich mit der Grillpfanne bei 200°C in den Herd geben und dort für etwa 25 – 30 Minuten belassen. Während dieser Zeit immer wieder mal kurz das Fleisch in der Auflaufform / dem Bräter etwas durchmischen.

Die fertige Grillpfanne dekorieren wir noch etwas mit dünnen Scheiben des Fetakäse und servieren diese. Alternativ kann man zusätzlich noch etwas Sour Cream als Dip für die Country Potatoes mit anbieten. 

Grillpfanne mit Country Potatoes

Ich wünsche euch einen guten Appetit! 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.