Fruchtaufstrich mit Vanille und Zitronengras

Manchmal entsteht aus Resten etwas wirklich leckeres. Wie z. B. dieser Fruchtaufstrich aus vielen verschiedenen Obstsorten. Ich bin jetzt schon ein wenig traurig wenn das letzte Glas leer ist. Aber vielleicht wird der nächste Restemix ja genau so gut wieder dieser hier. Die Zusammenstellung habe ich mir ja zum Glück aufgeschrieben, nur leider die genauen Mengen eben nicht.
Fruchtmix mit Vanille und Zitronengras, Fruchtaufstrich, Marmelade

 

Zutaten für den Fruchtaufstrich:

  • 1kg Obst (Eine Mischung aus Brommbeeren, Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren & Physalis)
  • 3/4 l Saft ( Valensina Mildes Frühstück Orange-Mango-Ananas)
  • 1kg 2zu1 Gelierzucker
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Stängel Zitronengras

Zubereitung:

Alle Zutaten in einem großen Tops mischen und einige Stunden ziehen lassen. Dann nach Packungsanleitung kochen und in Gläser abfüllen.

5 Kommentare auch kommentieren

  1. Kuhfleck sagt:

    Das sieht lecker aus!

    *nun hast du eine neue Leserin =)

  2. Herzlich Willkommen auf meinem Blog!

  3. ich mache mir meinen Brotaufstrich auch immer selber und liebe ihn 🙂

    Toller Blog

    Wünsche Dir einen schönen Tag..

  4. Kathrin sagt:

    Huhu, das klingt wirklich traumhaft lecker… Im Winter könnte man dafür ja auch auf TK-Beeren zurückgreifen! 🙂

    Ich habe dir ein Stöckchen zugeworfen, und würde mich sehr freuen, wenn du mitmachst beim "11-Fragen-Tag"! 🙂

    LG aus dem Erzgebirge,
    Kathrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.