Focaccia mit Gorgonzola und Feigen

Heute zeige ich euch einmal Focaccia mit Gorgonzola und Feigen. Wie ich auf dieses Rezept gekommen bin, erzähle ich euch jetzt:
Vor Kurzem habe ich ein ganz tolles Rezept entdeckt welches ich unbedingt ausprobieren wollte. Ich habe mich also auf den Weg zum Supermarkt gemacht um alle Zutaten zu kaufen. Mit dem Ergebnis dass ich dann zuhause festgestellt habe: „Ohh ich habe den Rucola vergessen“. Da es schon fast Essenszeit war habe ich den Rucola dann einfach weggelassen und da es schnell gehen sollte habe ich auch einen fertigen Teig verwendet. Das Ergebnis war aber sehr lecker und wird definitiv mal wieder gemacht. Dieses tolle Gericht ist meine neue Lieblingsverwertung für Feigen, in keiner anderen Kombination haben mir die bisher so gut geschmeckt wie hier.

Das Rezept findet ihr hier bei Nicest Things.

Focaccia mit Gorgonzola und Feigen

Focaccia-Pizza mit Gorgonzola und Feigen

 

10 Kommentare auch kommentieren

  1. Vera sagt:

    Mmmh, das sieht ja köstlich aus!! Kann mir das auch ohne Rucola gut vorstellen 🙂 Liebe Grüße!

  2. Lalu sagt:

    Schmeckt bestimmt ganz köstlich ♥!

  3. Vera sagt:

    Danke für den Tipp, das probiere ich mal aus! Sind ja noch genug Maroni da *lach* Dann werden sie wahrscheinlich noch etwas cremiger, gell? Löst sich dann auch diese dünne Unterhaut leichter?

  4. Da ich die Maroni bisher nur auf diese Art gemacht habe kann ich nicht sagen ob sie dadurch cremiger werden. Die Haut löst sich mal besser und mal schlechter ab, ich glaub das kommt aber auch auf die Maroni an und vielleicht auch darauf wie frisch sie sind.

  5. Chamy sagt:

    Lustig wollte das Rezept auch nachkochen, als ich es bei Vera gesehen habe… bin aber leider noch nciht dazu gekommen. :-/

  6. Kimmy sagt:

    Ich liebe Foccacia, sieht sehr sehr lecker aus 🙂

  7. Greeklicious sagt:

    ich hab sie gerade bestellt 🙂

  8. Bunny Nails sagt:

    Looks delicious! I love fig fruit ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.